Laser die sanfte Alternative beim Zahnarzt

Licht-Bleaching

Vor dem Bleaching werden Ihre Zähne professionell gereinigt. Mithilfe der speziellen 'Lichtlampe' Luma Arch wird dann die Zahnaufhellung vorgenommen. Das Ergebnis in vielen Fällen: Weiße, hell schimmernde, strahlende Zähne in einer Stunde – früher undenkbar, heute durch moderner Technik möglich. Mit sanfter Lichtenergie und einem speziellen Bleaching-Gel erhalten Sie innerhalb von einer Stunde ein optimales, lang anhaltendes Behandlungsergebnis.

Laser in der Zahnmedizin

Auch bei der Entzündung des Zahnfleisches und auch im Rahmen von 'Wurzelbehandlungen' stehen uns heute Möglichkeiten offen, die eine sanfte und effektive Behandlung zulassen. So erlaubt uns der Einsatz des Lasers eine Therapie, die schmerzarm und hocheffektiv zugleich ist. Einsatz findet er u. a. bei der effektiven Keimreduktion, beim Entfernen von Lippenbändchen und Fibromen, bei Aphthen & Herpes sowie für eine bessere Wundheilung. Und auch im Rahmen der Blutungsstillung z.B. bei Zahnpräparationen und im Rahmen der Implantologie setzen wir unterstützend auf diese innovative Technologie.

Digitale Röntgentechnik – mit bis zu 90% weniger Strahlen

Im Rahmen unseres Praxisumbaus haben wir unsere Praxis komplett renoviert und modernisiert. Dazu gehört auch, dass wir seitdem ausschließlich digital röntgen. Dies erspart nicht nur eine Menge Chemie sondern schont auch dadurch die Umwelt. Entscheidend profitieren Sie davon, denn digitales Röntgen arbeitet mit nur noch ca. 10%–iger Strahlendosis und ermöglicht zudem durch die digitale Verarbeitung noch exaktere Diagnosen. Ein Vorteil, den unsere Patienten zu schätzen wissen.

Intraorale Kamera – Ihr Mund im Bilde

Vielleicht kennen Sie diese Situation: Sie haben sich einen Kontrolltermin geben lassen und erhalten dann eine Diagnose, die Sie nicht erwartet haben? Hier hilft es u.a., sich ein eigenes Bild von seiner Mundsituation zu verschaffen. Die moderne Zahnheilkunde ermöglicht exakte und vergrößerte Bilder aus Ihrem Mund, damit Sie sich über Ihre Zahngesundheit ein eigenes Bild verschaffen können. Im Ersttermin verschaffen wir Ihnen regelmäßig ein Bild aus Ihrem Munde, können Sie so in der Beratung aktiv unterstützen. Machen Sie sich also ein 'eigenes Bild'!